6226cf233e4a868491d0e8e9d8f31c407b14.jpg
 

Maßgeschneiderte Touren

 
 

Eine kleine Auswahl der maßgeschneiderten Touren von Gambia Tours, die ganz individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden angepasst werden können, stellen wir Ihnen nun hier vor.

22317dacfb55da6bc015adbd054807aed9d7e.jpg
60139d44874469bd4ecd984b343a1ad6c11d.jpg
14032512a6353c09f541f994822c31c412d05.jpg
1026918e2999891374a475d0687ca9f989d83.jpg
104349acf928a602580321bb776a289aea693.jpg

Senegal - Tour / 3 Tage / 2 Nächte

Tag 1: Die Abfahrt von den Hotels ist gegen 07.30 Uhr, um nach Banjul zu fahren, um von dort mit der Fähre über den Fluss Gambia nach Barra am Nordufer zu gelangen.

Ankunft in Barra und Besuch von Fort Bullen, einem der historischen Orte in Gambia, das aus der Zeit der Sklaverei stammt.

Von dort aus geht die Tour weiter über die gambisch-senegalesische Grenze. Nach Abschluss aller Passformalitäten an der gambischen und senegalesischen Grenze geht es weiter nach Kaolack, die nach Dakar die zweitgrößte Stadt des Landes ist. Sie ist bekannt für ihren Salzbergbau. Unsere Unterkunft und unser Mittagessen in Kaolack werden im Hotel Les Relais Du Kaolack sein. Nach dem Mittagessen können Sie sich am Pool entspannen. Am Nachmittag werden Sie von unserem Reiseleiter begleitet, um die Stadt zu erkunden und den Marktplatz und die Kolonialgebäude zu besichtigen. Rückkehr zum Hotel zum Abendessen und zur Übernachtung.

Tag 2: Nach einem frühen Frühstück geht es weiter nach Dakar in die Hauptstadt Senegals. Wir brauchen ca. 2 ½ Stunden Fahrt, bevor wir in der sehr geschäftigen Stadt Dakar ankommen. Nach der Ankunft in unserem Hotel, wo die heutige Übernachtung stattfindet, fahren wir weiter zum Hafen, um mit der Fähre nach Goree Island zu fahren.

Ankunft auf Goree Island; ein Besuch des Sklavenhauses und -museums, der Kolonialgebäude, der Guns of Navaron und anderer interessanter Orte. Das Mittagessen wird in einem der Restaurants in der Umgebung serviert. Kehren Sie am späten Nachmittag nach Dakar zurück und fahren Sie dann in Dakar zu einer kurzen Stadtrundfahrt vorbei am Präsidentenpalast, dem Marktplatz, dem Place De L'independence und anderen Orten.

Rückkehr zu Ihrem Hotel für eine Erfrischung. Am Abend fahren wir zu einem Restaurant in Dakar und besuchen danach das Nachtleben der Stadt. Rückkehr zum Hotel zur Übernachtung.

Tag 3: Nach einem frühen Frühstück fahren Sie zurück nach Banjul, vorbei an Kaolack und halten in Toubacoutta zum Mittagessen. Das Mittagessen wird in einem Hotel am Fluss Saloum serviert.

Nach dem Mittagessen geht es weiter zurück nach Barra, um die Fähre zu erreichen und nach Banjul zu den jeweiligen Hotels zu gelangen.


Fathala Lodge Übernachtung / 2 Tage / 1 Nacht

Tag 1: Die Abholung erfolgt früh, um die Fähre am Nordufer für eine malerische Überfahrt nach Barra zu erreichen.

Wundern Sie sich nicht, wenn wir die Fähre mit Tieren teilen: mit Kühen, Schafen und auch landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen.

Die Fahrt geht weiter zur Grenze zwischen Gambia und Senegal, nach den Passformalitäten geht es weiter zur Fathala Lodge.

Nach dem Mittagessen in der Lodge genießen wir eine malerische Bootsfahrt entlang des Deltas von Saloum.

Nach der Bootsfahrt können die Gäste zwischen einem Besuch einer afrikanischen Familie oder einfach nur einer erholsamen Zeit am Pool und dem Sonnenuntergang wählen.

Ein Abendessen mit Menü wird in der Lodge serviert.

Tag 2: Nach dem Frühstück fahren wir in das Reservat, wo Sie die natürliche Umgebung des Buschs genießen und Tiere wie Zebras, Nashörner, Giraffen, Affen, Buschschweine und Krokodile beobachten können.

Nach einer Tour im Park für ca. 2 Stunden werden wir Pizza als Mittagessen essen, bevor wir zurück nach Barra fahren, um die Fähre zu nehmen.

Senegal+Fathala+Overnight+1.jpg
Fathala+overnight_Restaurant.jpg
479731713b7d4a2cf22fd041658dbb537f7e.jpg

©PANOFLEX

©PANOFLEX

Sindola Safari Lodge

Sindola Safari Lodge

©PANOFLEX

©PANOFLEX

©PANOFLEX

©PANOFLEX

City+Tour+1.jpg
 

Sindola Tour / 3 Tage / 2 Nächte

Tag 1: Abfahrt von Ihren Hotels nach dem Frühstück um 08.30 Uhr.

Wir fahren zum Makasutu Kulturwald. Makasutu ist ein Palmenwald am Ufer eines wunderschönen gewundenen Nebenflusses des Gambia River, der viele verschiedene Ökosysteme umfasst, darunter dichte Wald-, Savannen- und Mangrovenregionen. Das Gebiet ist ein Zuhause für eine Vielzahl von Vögeln, Affen, Warane, Zwergenten, Zwerghirsch und Gans und mit etwas Glück können Sie einen Blick auf Paviane werfen. Es werden eine Kanutour und geführte Naturwanderungen organisiert. Es besteht auch die Möglichkeit, traditionelle BUSH-Leute bei ihrer täglichen Arbeit zu beobachten, wie z.B. lokale Fischer und die Frauen, die Austern aus den Mangroven sammeln. Das Mittagessen wird nach dem Spaziergang und der Kanufahrt angeboten, während traditionelles Trommeln und Tanzen unter dem Baobab-Baum genossen wird. Dies ist eine echte afrikanische Erfahrung. Von Makasutu aus geht es weiter zur Sindola Safari Lodge, die sich in Kanilai befindet. Die Lodge liegt in einer wunderschönen Umgebung mit vielen Sportmöglichkeiten.

Abendessen und Übernachtung in der Sindola Safari Lodge.

Tag 2: Nach dem Frühstück geht es weiter zum Tendaba Camp, das sich am Flussufer des Kiang West Nationalparks befindet. Bei der Ankunft in Tendaba wird eine Bootsfahrt in den Mangrovenwäldern für 1,5 Stunden organisiert, bei der viele Vögel auf den hohen Mangrovenbäumen in der Gegend ruhen. Nach der Bootsfahrt wird das Mittagessen serviert.

Nach dem Mittagessen fahren wir zurück nach Sindola, wo Sie bei einem Dorfrundgang Sie die Menschen des Dorfes antreffen.

Abendessen und Übernachtung in der Sindola Lodge.

Tag 3: Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Brikama und besuchen den lokalen Markt mit all seinen Artikeln. Beobachten Sie die geschäftigen Menschen, die morgens ihr Essen verkaufen und kaufen.

Danach machen wir Halt auf dem Kunsthandwerksmarkt, der der beste in der Handwerkskunst ist. Brikama ist die drittgrößte Stadt in Gambia.

Vom Markt aus geht es weiter nach Sanyang the Paradise Beach. An diesem wunderschönen Sandstrand werden Sie Ihr Mittagessen genießen. Beenden Sie Ihren Tag mit einem Zwischenstopp im Fischerdorf Tanje.

Von dort fahren wir zurück zu Ihren jeweiligen Hotels.